Herbstdüngung

Der Herbst hält Einzug in die Gärten.


Damit der Rasen ohne Schäden durch den Winter kommt, braucht er im Herbst die richtige Pflege und einen speziellen Herbstdünger.

So starten die Gräser im nächsten Frühjahr wieder richtig durch:

  • Vertikutieren
    Der Herbst ist ideal für die Ausbesserung von Schadstellen, da die Erde nicht mehr so stark austrocknet.
  • Herbstdünger ausbringen
    Ein guter Herbstdünger kräftigt den Rasen damit er die kalten Monate gut übersteht.
  • Herbstlaub regelmässig entfernen
    Auf dem Rasen liegendes Laub behindert die Lichtaufnahme und fördert dadurch die Entstehung von Moos. Zudem begünstigt das feuchte Klima die Entstehung von Faulstellen und Pilzkrankheiten.
  • Der letzte Rasenschnitt
    Der beste Zeitpunkt für den letzten Rasenschnitt kann nicht allgemein festgelegt werden. Solange es nachts nicht kalt wird, wächst das Gras und der Rasen muss regelmässig gemäht werden.

 

Kommen Sie einfach auf uns zu, gerne helfen wir auch Ihnen bei der Pflege oder Erneuerung Ihres Traumrasens.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf: Michael Künzle 079 669 62 17

 
   

© Künzle Spitzli Gartenbau AG, Gartenunterhalt und Neugestaltungen